Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Montag, 22. Januar 2018
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Wirtschaft
Politik
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Südosteuropa

21.12.2017  
Erfüllt die geplante Freihandelszone in Mitrovica ihren Zweck?
Nachdem der Außenminister Kosovos Serbien aufgefordert hat, eine Freihandelszone in der geteilten Stadt Mitrovica einzurichten ...
mehr...
 
21.12.2017  
Handels- und Transportsektor profitieren von einem 150 Mio.-Dollar-Darlehen
Die Westbalkanstaaten werden mithilfe eines durch die Weltbank geplanten Projektes die Leistung ihrer Hauptverkehrskorridore verbessern und den Handel erweitern. 
mehr...
 
21.12.2017  
Verbesserung der Wirtschaftsbeziehungen mit Bulgarien
Die Stärkung der wirtschaftlichen Verbindungen und die Verbesserung der Geschäftsbeziehungen zwischen Mazedonien und Bulgarien ...
mehr...
 
21.12.2017  
Weltbank-Darlehen in Höhe von 135 Mio. Dollar
Bis zum Ende des Umsetzungszeitraums der aktuellen Länderpartnerschaftsstrategie (CPS) für Mazedonien hat die Weltbank vor ...
mehr...
 
21.12.2017  
47 Mio. Euro EBRD-Kredit für Srbija Voz

01-2018_22-1s.jpg

Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) stellt der serbischen Eisenbahngesellschaft Srbija Voz Darlehen in Höhe von 47 Mio. Euro zur Verfügung. 

mehr...
 
21.12.2017  
Verlockende Anreize für Existenzgründer
Das serbische Parlament hat Mitte Dezember eine Reihe von Steuergesetzen verabschiedet, die darauf abzielen ...
mehr...
 
21.12.2017  
Makroökonomische Stabilität und Haushaltskonsolidierung erreicht
01-2018_21s.jpg
 
Die serbische Premierministerin Ana Brnabic ist Anfang Dezember zu Besuch in Sofia gewesen. 
mehr...
 
21.12.2017  
Ikea eröffnet zweite Filiale Im Sommer 2018
Der schwedische Möbel- und Einrichtungshändler Ikea wird seine zweite Filiale in Rumänien bis zum Ende des Sommers nächsten Jahres eröffnen. 
mehr...
 
21.12.2017  
Rekordstand in Sachen Getreideproduktion
01-2018_20-3s.jpg
 
Rumänien hat dieses Jahr eine Ernte von mehr als 14,5 Mio. Tonnen Mais eingefahren. 
mehr...
 
21.12.2017  
Enel investiert 3,1 Mio. Euro in Modernisierung
Der italienische Energieversorger Enel hat 3,1 Mio. Euro in die erste Modernisierungsphase der Transformationsanlage Cotroceni ...
mehr...
 
21.12.2017  
Saint-Gobain eröffnet Produktionslinie wieder
01-2018_20-2s.jpg
 
Der französische Baustoffhersteller Saint-Gobain beabsichtigt die Wiedereröffnung seiner Produktionslinie im Werk Isover im rumänischen Ploiesti. 
mehr...
 
21.12.2017  
Staatsausgaben nehmen um ca. 12 % zu
Die gesamten Staatsausgaben in Rumänien sollten im nächsten Jahr um 11,6 Prozent im Vergleich zum für dieses Jahr vorausgesagten Niveau ansteigen. 
mehr...
 
21.12.2017  
Der Un-Gerichtshof in Den Haag beendet seine Arbeit
01-2018_18-1s.jpg
 
Der Präsident des Internationalen Strafgerichtshofes für das ehemalige Jugoslawien (ICTY) Carmel Agius, welcher im Dezember schließt ...
mehr...
 
21.12.2017  
Albanien macht sich für Luxus-Hotelketten attraktiv
Albanien bereitet einen Plan für die Anziehung von führenden Hotelketten der gehobenen Kategorie vor. 
mehr...
 
21.12.2017  
Coca Cola an der Akquisition von MB Impex interessiert
Der US-amerikanische Getränkehersteller Coca Cola hat seine Pläne zur Übernahme des in Banja Luka ansässigen Getränkeunternehmens MB Impex offenbart.
mehr...
 
21.12.2017  
Staatsanwaltschaft untersucht mutmaßliche Geldwäsche
Die mazedonische Staatsanwaltschaft hat Untersuchungen gegen hochrangige mazedonische Beamte eingeleitet.  
mehr...
 
21.12.2017  
Murat Ticaret baut Produktionsbetrieb in Skopje
01-2018_23s.jpg
 
Ein türkischer Kabelhersteller wird ursprünglich 6,6 Mio. Euro in den Bau einer Fabrik in Mazedonien investieren. 
mehr...
 
21.12.2017  
Vucic: Serbien kämpft ohne Kompromisse um Trepca
01-2018_22-2s.jpg
 
Serbien werde für den Trepca-Bergbaukomplex “kompromisslos” kämpfen, so der serbische Staatspräsident Aleksandar Vucic  ...
mehr...
 
21.12.2017  
Konzessionsgebühr von 350 - 450 Mio. Euro zu entrichten
Der künftige Konzessionär des Belgrader Flughafens Nikola Tesla könnte nach seiner Auswahl eine Gebühr in Höhe von 350 bis 450 Mio. Euro an den serbischen Staat zahlen. 
mehr...
 
21.12.2017  
Mitglieder des bosnischen Staatspräsidiums zu Besuch
Die Mitglieder des Staatspräsidiums Bosnien und Herzegowinas waren Anfang Dezember in Serbien zu Besuch. 
mehr...
 
21.12.2017  
38 % der Bevölkerung bejaht eine EU-Mitgliedschaft
Würden am kommenden Sonntag Kommunalwahlen in Serbien stattfinden, würden dann 48 Prozent der Bürger an die Urne gehen. 
mehr...
 
21.12.2017  
Regierung verabschiedet Haushaltsentwurf 2018
Die serbische Regierung hat Anfang Dezember den Haushaltsentwurf für das Jahr 2018 angenommen.
mehr...
 
21.12.2017  
EBRD gewährt 38,7-Mio.-Dollar-Darlehen
Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) und der lokale Kreditgeber BCR haben ein Darlehen im Umfang ...
mehr...
 
21.12.2017  
Penta Investment übernimmt A&D Pharma
01-2018_20-1s.jpg
 
Der tschechische Investitionsfonds Penta Investment steht kurz vor der Übernahme von A&D Pharma, der größten Pharmagruppe in Rumänien. 
mehr...
 
21.12.2017  
EBRD erwirbt 4,4-Prozent-Anteil an Globalworth
Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) hat 50 Mio. Euro für eine 4,4 Prozent-Beteiligung am Immobilienentwickler Globalworth bezahlt. 
mehr...
 
21.12.2017  
Über 5700 Nicht-EU-Bürger in einem Arbeitsverhältnis
Über 5700 ausländische Arbeitskräfte aus Ländern außerhalb der Europäischen Union gehen derzeit einem Beschäftigungsverhältnis in Rumänien nach. 
mehr...
 
21.12.2017  
Vier Firmen schaffen es ins Deloitte 2017 Technology Fast 500-Ranking
Vier Unternehmen vertreten Rumänien im diesjährigen Deloitte’s Technology Fast 500™ Ranking für Europa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA).
mehr...
 
21.12.2017  
Nordwest und Bukarest-Ilfov mit der stärksten Performance landesweit
Die Regionen Nordwest und Bukarest-Ilfov gehören zu den leistungsstärksten europaweit. 
mehr...
 
21.12.2017  
Wahl eines neuen Generalstaatsanwalts bleibt auf der Strecke
01-2018_18-2s.jpg
 
Anfang Dezember hat die Amtszeit des albanischen Generalstaatsanwaltes geendet. Dennoch waren sich Regierung und Opposition ...
mehr...
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap