Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Freitag, 14. Dezember 2018
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Wirtschaft
Politik
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

EU-Projekte

09.11.2018  
Fristverkürzung beschlossen
Die Regierung hat grünes Licht für die Verkürzung der Dauer der Bewertungen von Unregelmäßigkeiten im Zusammenhang mit der Nutzung von Mitteln ...
mehr...
 
09.11.2018  
35 Mio. Euro für nichtlandwirtschaftliche Tätigkeiten
Der Gesamtetat für Projekte für Investitionen in nichtlandwirtschaftliche Tätigkeiten liegt bei 35 Mio. Euro. 20 Prozent dieser Mittel sind für die Einrichtung von Sozialwohnungen für ältere Menschen und für Zentren für Tagesbetreuung für Kinder vorgesehen.
mehr...
 
09.11.2018  
Zinslose Darlehen für Agrarprojekte
2018_11_12s.jpg
 
Bulgarische Gemeinden werden künftig im Stande sein zinslose Darlehen für die Implementierung von Projekten im Rahmen des Operationellen Programms für Entwicklung des ländlichen Raums 2014 - 2020 zu beantragen. 
mehr...
 
09.11.2018  
Experten des Rechnungshofs führen Kontrollen durch

Die Vorschriften zur Gewährung von Subventionen innerhalb der Maßnahme “Ökologischer Landbau” des Operationellen Programms für Entwicklung des ländlichen Raums 2014 - 2020 ermöglichen Landwirten den Erhalt von EU-Fördermitteln.

mehr...
 
09.11.2018  
230 Mio. Euro für Wasser- und Abwassersektor
Anfang Oktober d. J. wurde eine Vereinbarung zwischen dem “Fondsmanager für Finanzinstrumente in Bulgarien” und der Europärischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) unterschrieben.
mehr...
 
09.11.2018  
Nach 2020 finanzieren Länder Donau-Strategie selbst
2018_11_10s.jpg
 
Die EU-Kommission wird nach 2020 keine Finanzmittel für die Umsetzung der Donaustrategie bereitstellen. 
mehr...
 
09.11.2018  
353 Mio. Lewa für regionale Entwicklung
Finanzielle Mittel im Volumen von 353 Mio. Lewa aus dem Etat des Operationellen Programms Regionen im Wachstum werden in zwei Fonds fließen ...
mehr...
 
09.11.2018  
Verringerung von Wasserverlusten im Vordergrund
Im Förderzeitraum 2014 - 2020 gälten Projekte zur Reduzierung von Wasserverlusten als vorrangig, so Ivan Ivanov, Vorsitzender des Bulgarischen Wasserverbandes.
mehr...
 
09.11.2018  
Ca. 25 Mio. Euro für Projekte im Schwarzmeerbecken
Es sind ca. 25 Mio. Euro zur Umsetzung von Projekten im Rahmen des Schwarzmeerbecken-Programms 2014 - 2020 bereitgestellt worden. 
mehr...
 
09.11.2018  
46,6 Mio. Euro für neue Straßenbahnwagen
2018_11_11-2s.jpg
 
Insgesamt 46,6 Mio. Euro aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) werden in die Modernisierung der Straßenbahn-Infrastruktur und - Dienstleistungen in der bulgarischen Hauptstadt investiert, vermeldete die Pressestelle der Europäischen Kommission.
mehr...
 
09.11.2018  
Aufstockung des Kapitals des Dachfonds
Das Kapital des “Fondsmanagers für Finanzinstrumente in Bulgarien” EAD wird um 340 000 Lewa aufgestockt, die aus dem Budget des Finanzministeriums abgezweigt werden sollen, beschloss das Kabinett.
mehr...
 
09.11.2018  
Start für Reformen in der Nothilfe
2018_11_11-1s.jpg
 
Die Umsetzung des Projekts für Reformierung der Notaufnahme in Bulgarien mit EU-Mitteln aus dem Operationellen Programms Regionen im Wachstum fängt demnächst an.
mehr...
 
09.11.2018  
Dritte Programmphase für Donau 2014 - 2020 eingeläutet
Es werden zusätzliche 59 Mio. Euro für die Verwirklichung von Projekten im Rahmen des Programms für grenzüberschreitende Zusammenarbeit Donau 2014 - 2020 bereitgestellt.
mehr...
 
09.11.2018  
Über dem EU-Durchschnitt in Sachen Zugang zu Finanzierung
Nach den jüngsten Daten der Europäischen Kommission ist Bulgarien gut positioniert hinsichtlich des Zugangs zu Finanzierung für kleine und mittelständische Unternehmen.
mehr...
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap