Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Dienstag, 16. Oktober 2018
SUCHE Suche in Archiv  
rubriken
Wirtschaft
Politik
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Politik

04.10.2018  
Maßnahmen der Staatsanwaltschaft gegen große Unternehmer
Am Ende des Sommers hat die Sonderstaatsanwaltschaft die bulgarische Öffentlichkeit mit ihren plötzlichen Maßnahmen gegen den Hotelbetreiber Vetko Arabadzhiev und den Hersteller von Alkoholgetränken Minyu Staykov überrascht.
mehr...
 
04.10.2018  
40% der Bulgaren wünschen sich Neuwahlen
Der Anteil der Wähler, die sich vorzeitige Parlamentswahlen wünschen, hat sein höchstes Niveau im letzten Jahr erreicht.
mehr...
 
04.10.2018  
Rücktritt dreier Minister wegen schweren Verkehrsunfalls
2018_09-10_03s.jpg
 
In den letzten Jahren waren auf der Webseite der Agentur für öffentliche Aufträge die Namen internationaler Unternehmen nur selten vorzufinden.
mehr...
 
04.10.2018  
Direkter Übergriff auf den Präsidenten des Obersten Kassationsgerichts im Parlament
Der Präsident des Obersten Kassationsgerichts (VKS) Lozan Panov wurde einem massiven und koordinierten politischen Übergriff seitens GERB ...
mehr...
 
04.10.2018  
Neue Medienregulierungsbehörde von den Abgeordneten geplant
Das niedrige öffentliche Interesse während einer öffentlichen Diskussion im Parlament hat die Einbringer des Peevski-Gesetzentwurfs ermutigt ...
mehr...
 
04.10.2018  
Zwei Journalisten wegen Aufdeckung erheblicher Missbräuche festgenommen
Der Journalist der Webseite Bivol Dimitar Stoyanov und sein rumänischer Kollege Atila Biro von RISE Project sind von der bulgarischen Polizei Mitte September verhaftet worden. 
mehr...
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap