Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Montag, 22. Januar 2018
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Wirtschaft
Politik
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Politik

21.12.2017  
Hristo Ivanov: Niemandes Eigentum ist sicher
01-2018_03-2s.jpg
 
„In Bulgarien kann niemand sich sicher fühlen, was das eigene Geschäft und Eigentum anbetrifft“. Das hat der Parteiführer von „Ja, Bulgarien“ Hristo Ivanov ...
mehr...
 
21.12.2017  
Lebenshaltungskosten um 3 % teurer
In einem Jahr sind die Preise in Bulgarien um drei Prozent gestiegen. Das zeigten die neuen Daten des Nationalen Statistikamtes (NSI). 
mehr...
 
21.12.2017  
Bulgaren am stärksten von Armut bedroht
Die Bulgaren belegen Platz zwei in der Europäischen Union (EU) in Bezug auf den Bevölkerungsanteil, der von Armut und sozialer Ausgrenzung bedroht ist.
mehr...
 
21.12.2017  
Capital – Herausgeber hegt Verdacht gegen Borisov
01-2018_03-1s.jpg
 
"Ministerpräsident Boyko Borisov hält nichts von der Existenz unabhängiger Medien“. Das hat der Herausgeber der Zeitung Capital Ivo Prokopiev ...
mehr...
 
21.12.2017  
IMF: Ohne Gerichtsreform keine starke Wirtschaft
„Die Wirtschaft Bulgariens erholt sich mit einem stabilen Tempo. Es ist aber noch ein langer Weg zurückzulegen, damit die hiesigen Einkünfte den EU-Durchschnitt erreichen“. 
mehr...
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap