Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Montag, 22. Januar 2018
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Wirtschaft
Politik
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Wirtschaft

21.12.2017  
Arbeitslosigkeitsrate unter 7 % im November
Die im November vom Arbeitsamt registrierte Arbeitslosigkeitsrate hat 6.9 Prozent betragen. 
mehr...
 
21.12.2017  
Mehr Geld für das Auto als für Möbel ausgegeben
01-2018_08s.jpg
 
Der Bulgare gibt mehr Geld für die Wartung seines Autos als für Einrichtungsgegenstände für den Haushalt aus.
mehr...
 
21.12.2017  
Gewerkschaften und Arbeitgeber finden keinen gemeinsamen Nenner
Die Gewerkschaften haben den Vorschlag der Regierung über eine Erhöhung des Mindestlohnes im nächsten Jahr unterstützt. 
mehr...
 
21.12.2017  
Studienfach Informatik an der Sofioter Uni am meisten einträglich
01-2018_05s.jpg
 
Die Anpassung der Hochschulbildung an die Bedürfnisse des Arbeitsmarktes setzt sich ein zweites Jahr in Folge fort.
mehr...
 
21.12.2017  
Erpressung auf dem Strommarkt nur noch bis Jahresende
Delyan Dobrev hat die Unternehmen dazu aufgerufen, Strom auf dem regulierten Markt zu kaufen.
mehr...
 
21.12.2017  
Allmählicher Anstieg der Zinssätze erwartet
Die Zinssätze auf die Einlagen und Kredite können im Jahr 2019 allmählich ansteigen.
mehr...
 
21.12.2017  
Bulgariens Export nach China über 1 Mrd. Lewa
01-2018_07-2s.jpg
 
Der Export Bulgariens nach China hat sich in den ersten zehn Monaten des Jahres fast verdoppelt. Somit hat er eine Milliarde Lewa überschritten.
mehr...
 
21.12.2017  
Bis 20 % ReduzieruWirtschaftng der Wasserverluste
Dem Minister für regionale Entwicklung Nikolay Nankov zufolge ist eine Reduzierung der Wasserverluste zwischen 15 und 45 Prozent langfristig zu erwarten.
mehr...
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap