Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Dienstag, 22. Januar 2019
SUCHE Suche in Archiv  
rubriken
Wirtschaft
Politik
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Branchen

12.12.2018  
Umsatz der Schuh- und Bekleidungsindustrie beträgt über 3 Mrd. Lewa
 

Der Umsatz der Unternehmen der Schuh- und Bekleidungsindustrie für das Jahr 2017 habe die 3-Mrd-Lewa-Marke übertroffen. Dies verkündete der stellvertretende Wirtschaftsminister Aleksander Manolev auf einem von der IndustriALL European Trade Union und IndustriALL Global Union organisierten Nationalen Seminar zum Thema Textil, Bekleidung, Leder und Schuhe.
“Eine Reihe bulgarischer Unternehmen im Sektor arbeiten auf höchstem Niveau und führen Aufträge von weltweit führenden Modemarken aus”, erklärte Manolev.
Im vergangenen Jahr machte die Branche nahezu acht Prozent der Gesamtexporte des Landes aus. Ihm zufolge ist das einer der Wirtschaftszweige, die eine stabile Entwicklung in den letzten Jahren an den Tag gelegt haben. Die Branche gehört zu den traditionellen Wirtschaftszweigen in Bulgarien, die über eine gute Rohstoffbasis und aufgebaute Infrastruktur verfügen.


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap