Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Dienstag, 22. Januar 2019
SUCHE Suche in Archiv  
rubriken
Wirtschaft
Politik
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Politik

12.12.2018  
Stärkste Inflation seit 5 Jahren
 

Das Nationale Statistikamt (NSI) hat besorgniserregende Angaben über die bulgarische Wirtschaft verkündet. Die Warenpreise sind weiterhin im Steigen begriffen. Im Oktober beschleunigte sich die Inflation auf Jahresbasis weiter und erreichte bereits 3.7 Prozent gegenüber dem Vergleichsraum des Vorjahres. Das ist das höchste Niveau der Jahresinflation in den letzten fünf Jahren. Allein für Oktober d. J. betrug der Anstieg 0.7 Prozent und seit Jahresbeginn liegt er bei 2.8 Prozent. Zugleich verlangsamte die Wirtschaft ihr Wachstum auf drei Prozent im dritten Quartal des Jahres, so die Angaben des NSI. Die Erhöhung des Bruttoinlandsprodukts im Zeitraum Juli – September belief sich auf 0.5 Prozent im Vergleich zum vorherigen Quartal.


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap