Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Sonntag, 16. Dezember 2018
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Wirtschaft
Politik
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Branchen

09.11.2018  
Elektrofahrzeuge – die Zukunft der bulgarischen Wirtschaft
 

Die Elektrofahrzeuge seien die Zukunft der bulgarischen Wirtschaft. Dieser Meinung des Wirtschaftsministers Emil Karanikolov schloss sich auch der Exekutivdirektor der Bulgarischen Investitionsagentur Stamen Yanev an, der dem Fernsehsender Bloomberg TV Bulgaria gegenüber die Anstrengungen Bulgariens zur Heranziehung von Investitionen in diesen Bereich schilderte.
Die Regierung arbeite mit Nachdruck daran, die Wirtschaft für neue Investitionen zu öffnen, die zusätzliche Arbeitsplätze schaffen würden, gab Yanev an.
Es seien ca. 20 Projekte im Gesamtwert von über 800 Mio. Lewa zertifiziert worden, die das Potenzial zur Eröffnung von mehr als 2500 neuen Arbeitsplätzen hätten. Seiner Meinung nach hätte ein Unternehmen aus der Elektroauto-Branche gute Chancen, sich in Bulgarien zu positionieren.


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap