Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Sonntag, 16. Dezember 2018
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Wirtschaft
Politik
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Branchen

09.11.2018  
Weintraubenpreise im Kreis Sliven eingebrochen
 

Die Weintraubenpreise im Kreis Sliven sanken auf 0,20 Stotinki pro Kilogramm. Dies sagte gegenüber der Nachrichtenagentur BTA Dimitar Petkov, Bürgermeister des Dorfes Glushnik, wo sich die meisten Weinberge der Gemeinde befinden.
Über Probleme mit den Preisen berichteten auch Winzer aus benachbarten Dörfern. Dieser Preis wird von Zwischenhändlern angeboten. Viele der Weinbauern sehen sich gezwungen ihre Produktion auf einem Verkaufsstand am Straßenrand anzubieten. Dort bekommen sie in der Regel etwa 0,50 Stotinki/kg für ihre Produktion.


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap