Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Freitag, 16. November 2018
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Wirtschaft
Politik
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Südosteuropa

04.10.2018  
Arbeitgeber werben mit höheren Einstiegsgehältern
 

Lokale Unternehmen sind geneigt, höhere Gehälter zu zahlen, um neue Mitarbeiter gewinnen zu können. Die Arbeitslosenquote in Rumänien erreichte im ersten Halbjahr 2018 einen neuen Tiefstand. Die verfügbaren Arbeitskräfte sind in vielen Wirtschaftszweigen Mangelware.
Über 60 Prozent der Arbeitgeber, die an der durch die Rekrutierungsplattform BestJobs durchgeführte Erhebung teilnahmen, gaben an, bis zu 10 neue Arbeitsstellen in der zweiten Hälfte dieses Jahres eröffnen zu wollen. 21 Prozent der Befragten haben vor. zwischen 10 und 20 Stellen zu eröffnen. Der Löwenanteil der Unternehmen - 73 Prozent - sucht in der Regel von einem bis fünf Kandidaten für jede Position.


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap