Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Mittwoch, 19. September 2018
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Wirtschaft
Politik
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Wirtschaft

11.06.2018  
Rückgang der Bankgewinne
 

Der Gewinn der Banken ist dritten Monat in Folge im Jahresvergleich gesunken. Das zeigten die Angaben der Notenbank Bulgariens (BNB) zum Ende April, zitiert von der Zeitung Capital. Ende April d. J. betrug der Gewinn des Bankensystems 396.5 Mio. Lewa. Im Jahresvergleich sank er um vier Prozent (oder um 16.5 Mio. Lewa), bei einem Rückgang um 7.64 Prozent im März und 2.5 Prozent im Februar.
Das passiert unter den Bedingungen der sich beschleunigenden Kreditvergabe, wobei aber die Zinssätze niedrig waren. Somit blieb die Grundquelle der Banken mit einem negativen Beitrag zum Finanzergebnis. Der Nettozinsertrag zum Ende April war um 3.1 Prozent oder um 27.7 Mio. Lewa weniger im Vergleich zum Vorjahr, indem er 864 Mio. Lewa betrug.

Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap