Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Dienstag, 21. August 2018
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Wirtschaft
Politik
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Südosteuropa

10.05.2018  
Beteiligung der Weltbank an Projekten für wirtschaftliche Entwicklung 
 
05_2018-23-1.jpg

Eine mazedonische Delegation hat an den traditionellen Frühlingstreffen von dem Internationalen Währungsfonds (IWF) und der Weltbank in Washington teilgenommen. Dort hatten ihre Vertreter Treffen mit dem Ziel die Implementierung bestimmter Projekte zu ermöglichen. Es handelte sich dabei um Projekte zur Förderung des Wachstums der mazedonischen Wirtschaft, einschließlich solcher zur Eröffnung neuer Kindergärten und zur Sanierung bestehender.
“In diesem Jahr wird der 25. Jahrestag der Präsenz der Weltbank in Mazedonien begangen und es ist wichtig zu erwähnen, dass Mazedonien von dieser Institution sehr viel Unterstützung erfahren hat. Wir haben über Möglichkeiten zur Fortsetzung dieser Partnerschaft in der Zukunft gegrübelt. Eines der wichtigen Projekte im Wert von 35 Mio. Euro bezieht sich auf die Eröffnung neuer Kindergärten und der Sanierung bestehender und auf eine Verbesserung des sozialen Schutzes”, erklärte der mazedonische Finanzminister Dragan Tevdovski. 


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap