Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Freitag, 22. Juni 2018
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Wirtschaft
Politik
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Südosteuropa

10.05.2018  
Henkel eröffnet neues Werk in Krusevac
 

Im serbischen Krusevac wurde eine neue Henkel-Produktionsstätte eingeweiht. Dort werden die Somat-Spülmaschinengeltabs des Unternehmens hergestellt.
Die 20 Millionen Euro - Fabrik, in der 50 Mitarbeiter eingestellt werden, wird Spitzentechnologie nutzen um Geltabs mit einem wasserlöslichen Film herzustellen. Die Erzeugnisse sollen in 36 regionale, europäische und globale Märkte ausgeführt werden.
Die serbische Regierungschefin Ana Brnabic, die bei der Eröffnung am Standort zugegen war, kommentierte, dass es sich um eine sehr wichtige Investition für die serbische Wirtschaft handele, die die Einstellung von weiteren 50 Mitarbeitern ermöglichen werde. Brnabic durchschnitt das Eröffnungsband zusammen mit dem deutschen Botschafter im Balkanland Axel Dittmann und dem Geschäftsführer der Henkel-Fabrik in Krusevac Dusan Antonjevic. 


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap