Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Mittwoch, 19. September 2018
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Wirtschaft
Politik
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Wirtschaft

10.05.2018  
 Frauen in Bulgarien niedriger entlohnt
 

Die Frauen in Bulgarien erhalten niedrigere Gehälter als die Männer. Das hat ein Bericht der Kommission zum Schutz von Diskriminierung, zitiert vom Fernsehsender Nova TV, ergeben. Der Unterschied in der Vergütung der beiden Geschlechter betrug ca. 15 Prozent. So z. B. wenn eine Frau 700 Lewa erhält, so würde ein Mann an derselben Position fast 810 Lewa erzielen.
Am häufigsten diskriminiert waren die Frauen zwischen 25 und 34 Jahren und zwischen 55 und 64 Jahren. Die erste Gruppe besteht aus Frauen, die nach der Elternzeit zur Arbeit zurückkehren. Die andere Gruppe sind Frauen, die vor der Rente stehen, und die Arbeitgeber möchten in ihre Qualifikation nicht investieren. 

Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap