Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Mittwoch, 17. Oktober 2018
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Wirtschaft
Politik
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

EU-Projekte

12.04.2018  
Fristverlängerung für Modernisierung der medizinischen Notfallversorgung 
 

Die Frist zur Einreichung von Projektvorschlägen für Modernisierung der medizinischen Notfallversorgung wurde um eineinhalb Monate, bis Mitte Mai 2018 verlängert, verlautbarte aus dem Gesundheitsministerium.
Das Projekt soll im Rahmen der Maßnahme “Regionale Gesundheitsinfrastruktur” des Operationellen Programms Regionen im Wachstum 2014-2020 ausgeführt werden. Das Gesundheitsministerium agiert als Begünstigter innerhalb der Maßnahme zur Gewährung nicht rückzahlbarer Zuschüsse. Es stehen bereits Subventionen in der Höhe von über 163 Mio. Lewa bereit.
Die Verlängerung der Bewerbungsfrist ist aufgrund der Komplexität der im Rahmen dieses großen Infrastrukturprojekts auszuführenden Tätigkeiten erforderlich. Ein weiterer Grund ist, dass man mehr Zeit für Vorbereitung der Dokumente benötigte. 


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap