Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Sonntag, 15. Juli 2018
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Wirtschaft
Politik
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Politik

12.04.2018  
Lilyana Pavlova: Wir haben das Image Bulgariens in drei Monaten verändert
 
04_2018-03-2.jpg

Während der EU-Ratpräsidentschaft haben wir das Image Bulgariens nur in drei Monaten verändert. Das hat die Ressortministerin Lilyana Pavlova gegenüber dem Fernsehsender BTV angekündigt. Sie fasste zusammen, dass Bulgarien von über 10 000 Delegierten und über 1600 Journalisten besucht wurde. In ausländischen Medien wurden 18 000 Artikel über das Land veröffentlicht, indem nur fünf Prozent davon negativ waren.
„Eine Änderung des Verhaltens ist zu spüren. Man vertraut uns immer mehr“, fügte noch Ministerin Plavlova hinzu. Ihren Worten zufolge gab es vor der Übernahme der EU-Ratpräsidentschaft eine gewisse Unterschätzung der Bereitschaft Bulgariens, die Ratpräsidentschaft zu übernehmen.


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap