Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Sonntag, 22. April 2018
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Wirtschaft
Politik
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Branchen

08.03.2018  
Bulgaren von der Reiselust gepackt 
 

Im vierten Quartal 2017 haben ca. 1,3 Mio. Bulgaren eine Urlaubsreise unternommen, wie Daten des Nationalen Statistikamtes (NSI) zeigten.
Der Löwenanteil davon - rund 85,2 Prozent reisten nur im Land, 11 Prozent reisten ins Ausland und 3,7 Prozent reisten sowohl im Land als auch ins Ausland. Gegenüber dem Vergleichsquartal 2016 erhöhte sich die Gesamtzahl der Reiselustigen im Alter von und über 15 Jahren um 59,5 Prozent.
Im letzten Quartal des Vorjahres reisten die Bulgaren im Alter von 25 - 44 Jahren am meisten - etwa 530 000 Personen. Sie machten ca. 40 Prozent aller Reisenden aus. In allen Altersgruppen überwog der relative Anteil der Inlandsreisen. Am höchsten war dieser Anteil bei Menschen zwischen 15 und 24 Jahren - 89,3 Prozent der Reiselustigen in dieser Altersgruppe. 


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap