Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Donnerstag, 20. September 2018
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Wirtschaft
Politik
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Wirtschaft

08.03.2018  
Anteil der Senioren in Bulgarien immer größer
 
03_2018-08.jpg

Bulgarien nimmt fünfte Stelle in Bezug auf den Anteil der Senioren an der Bevölkerung ein. Über 25 Prozent der Bulgaren sind über 60 Jahre alt, zeigte die Statistik der Organisation der Vereinigten Nationen (UNO). Die Daten wurden von Ivan Neykov, vom Balkan-Institut für soziale Politik, während einer durch das Ministerium für Soziales organisierten Diskussion über das aktive Leben der Senioren hierzulande präsentiert, gab Darik Radio bekannt.
Einen höheren Prozentanteil der Senioren hatten nur Schweden, Italien, Deutschland und Japan. Sie aber gehörten zu den zwanzig am meisten entwickelten Ländern und seien zugleich als Beispiel für eine gute Lebensweise genannt worden, kommentierte Neykov. 

Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap