Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Freitag, 25. Mai 2018
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Wirtschaft
Politik
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Wirtschaft

01.02.2018  
Entwicklungszentrum von Coca-Cola in Sofia geplant
 

Der Getränkehersteller Coca-Cola hat die Eröffnung eines neuen Entwicklungszentrum für Informationstechnologien in Sofia bekanntgegeben. Sein Ziel ist es, dem Unternehmen effiziente Geschäftslösungen auf globaler Ebene mit Fokus auf Europa, den Nahen Osten und Afrika anzubieten. Das Zentrum in Sofia wird das sechste Zentrum des Konzerns nach diesen in den USA, Mexiko, Indien, Singapur und Japan sein. Darüber hinaus wird es das zweitgrößte in Bezug auf den Umfang der Dienstleistungen und der Anzahl der Angestellten sein, war dem Bericht zu entnehmen. Etwa 130 Menschen – Studenten, erfahrene IT-Architekten und hochqualifizierte Spezialisten werden eingestellt. Die wichtigsten Tätigkeitsbereiche werden Software-Lösungen für Systemanalyse und Entwicklung von Programmen, Datenanalyse, mobile Anwendungen, Trainings, Robotik, Infrastruktur- und Informationssicherheit sowie technologische Lösungen für die Marketing-, Finanz- und technischen Funktionen des Unternehmens sein.

Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap