Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Dienstag, 24. April 2018
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Wirtschaft
Politik
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Wirtschaft

21.12.2017  
Bis 20 % Reduzierung der Wasserverluste
 

Dem Minister für regionale Entwicklung Nikolay Nankov zufolge ist eine Reduzierung der Wasserverluste zwischen 15 und 45 Prozent langfristig zu erwarten. Des Weiteren liege die kurzfristige Verminderung in den nächsten fünf Jahren angesichts der genehmigten Investitionspläne der jeweiligen Wasserversorgungsunternehmen zwischen fünf und 20 Prozent. Anfang Dezember genehmigte die Energieregulierungsbehörde die Erhöhung des Wasserpreises in 14 Landkreisen aufgrund des Bedarfs an Investitionen. Diese sollen Verluste an Wasser im Rohrnetz verhindern.

Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap