Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Mittwoch, 13. Dezember 2017
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Politik
Wirtschaft
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Südosteuropa

09.11.2017  
Brasilianischer Käufer für Galenika gefunden 
 
11_2017-22.jpg

Die Tochtergesellschaft EMS SA Brazil der in Luxemburg ansässigen Aelius hat für die Übernahme eines 93,7 Prozent-Anteils am staatlichen Pharmaunternehmen Galenika einen Кaufpreis in Höhe von 16 Mio. Euro geboten. Darüber berichtete Ende Oktober das serbische Wirtschaftsministerium.
Das Ressortministerium veröffentlichte Anfang September einen Tender zum Verkauf eines 93,7 Prozent-Anteils an Galenika zum Startpreis von 1 Euro. Zusätzlich wurde gefordert, dass der Käufer Schulden im Umfang von 25 Mio. Euro abbezahlt. 


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap