Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Mittwoch, 13. Dezember 2017
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Politik
Wirtschaft
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Südosteuropa

09.11.2017   
Alro investiert 100 Mio. Euro
 

Alro, der größte Aluminiumproduzent in Kontinentaleuropa (Russland und Skandinavien ausgeschlossen), beabsichtigt eine Investition in der Höhe von 100 Mio. Euro zu tätigen. Dadurch strebt man eine Steigerung der Energieeffizienz und die Verringerung des spezifischen Verbrauchs an.
Geplant ist die Implementierung eines „grüne Fabrik“-Konzeptes. Dies impliziert die Nutzung der auf dem Markt verfügbaren grünen Technologien. Sie werden dazu beitragen, Alros Null-Abfall- und Null-Emissions-Ziele zu erreichen. 


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap