Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Montag, 20. November 2017
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Politik
Wirtschaft
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Branchen

09.11.2017  
Boom der Transaktionen mit Neubauimmobilien in Plovdiv
 

Bei nahezu 50 Prozent der in Plovdiv abgewickelten Transaktionen mit Wohnimmobilien in diesem Jahr hat es sich um Neubauobjekte gehandelt. Das war eine Schlussfolgerung während einer durch eine Immobilienplattform organisierte Diskussion, an der sich Vertreter von über 60 Immobilienagenturen beteiligten.
Das auf Jahresbasis verzeichnete Wachstum bei der Anzahl der ausgestellten Genehmigungen für die Umsetzung von Neubauprojekten belief sich auf 65 Prozent. Wegen dieses Trends stellten die an der Diskussion beteiligten Makler den von der Agentur für Eintragungen gemeldeten Rückgang bei den Immobilientransaktionen um sechs Prozent mit dem Argument in Frage, dass die besagte Behörde den Kauf von Neubauobjekten nicht registriert.
Plovdiv expandiert wegen der Entwicklung neuer Produktionsstätten im dortigen Gewerbegebiet. 


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap