Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Dienstag, 21. November 2017
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Politik
Wirtschaft
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Branchen

09.11.2017  

Preisanstieg bei Molkereiprodukten

 

Die Molkereiprodukte in diesem Jahr sind um zehn Prozent teurer als im Vorjahr. Darüber informierte die Staatliche Kommission für Rohstoffbörsen und Handelsplätze. Nach Angaben vom Kommissionsvorsitzenden Vladimir Ivanov ist die stärkste Verteuerung bei der Butter zu beobachten. Höhere Preise gebe es aber auch für Käse und Kaschkawal.
Laut Experten ist der Hauptgrund dafür der Milchmangel und die Verteuerung dieses Rohstoffs sowohl hierzulande als auch auf den europäischen Märkten. 


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap