Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Montag, 20. November 2017
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Politik
Wirtschaft
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

EU-Projekte

09.11.2017  
Ca. 66 Mio. Lewa für Verbesserung der städtischen Umwelt
 
11_2017-11-1.jpg
 
Etwa 66 Mio. Lewa werden in die Verbesserung der städtischen Umwelt und von heruntergekommenen Industriegebieten in Bulgarien investiert. 
Zu diesem Zweck wurde Mitte Oktober im Rahmen des Operationellen Programms regionale Entwicklung (2007 – 2013) eine Finanzvereinbarung zwischen dem Ministerium für regionale Entwicklung und Städtebau und dem Fondsmanager für Finanzinstrumente in Bulgarien EAD unterzeichnet. 
Innerhalb der Initiative wurden 66 Mio. Lewa zur Realisierung von Investitionen in Märkte, Gesundheits-, Sport- und Businessinfrastruktur. EU-Fördermittel können zudem für die Erneuerung von heruntergekommenen Industriegebieten innerhalb von Zonen mit einem Potenzial für wirtschaftliche Entwicklung sowie für Bildungsinfrastruktur, Parkplätze, Kultur- und Unterhaltungsobjekte genutzt werden. 

Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap