Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Dienstag, 21. November 2017
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Politik
Wirtschaft
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Südosteuropa

09.10.2017  
Neues Maßnahmenpaket erwartet
 

Die Bedingungen für ausländische Investoren in Mazedonien werden kontinuierlich verbessert. Die neue Regierung habe vor diesen Trend fortsetzen. Das sagte der mazedonische Regierungschef Zoran Zaev auf einem Treffen mit deutschen Investoren, Mitglieder der Deutsch–Mazedonischen Handelskammer.
„Sie erfahren unsere Unterstützung bei der Überwindung sämtlicher Probleme. Sie können auf unsere Hilfe zählen, wir sind hier um alle Ideen zu fördern. Sollten wir keine Lösung beim ersten Schritt finden können, werden wir es beim zweiten schaffen“, versicherte Zaev. 


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap