Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Dienstag, 21. November 2017
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Politik
Wirtschaft
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Südosteuropa

09.10.2017   
Galenika zum Kaufpreis von 1 Euro angeboten
 

Das serbische Wirtschaftsministerium hat eine Ausschreibung zum Verkauf eines 93,7-Prozent großen Anteils am staatlichen Pharmaunternehmen Galenika gestartet. Der Startpreis für das in Belgrad ansässige Unternehmen beträgt 1 Euro.
Die Käufer müssen Galenikas Grundkapital durch die Zahlung von 25 Mio. Euro erhöhen. Dieses wird für die Finanzierung der Schulden der Firma benutzt.
Die Frist zur Einreichung von Angeboten läuft am 2. Oktober ab. Zwei Tage später sollen die eingegangenen Angebote geöffnet werden.
Die Teilnehmer an der Privatisierung müssen aus demselben Industriezweig kommen. Zusätzlich müssen sie im letzten Geschäftsjahr ein Jahreseinkommen von über 300 Mio. Euro erwirtschaftet haben.
Der geschätzte Wert des zum Verkauf angebotenen Kapitals ist negativ und beläuft sich auf 152 Mio. Euro. 


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap