Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Dienstag, 21. November 2017
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Politik
Wirtschaft
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Südosteuropa

09.10.2017  
Landkreis Brasov zieht viele Urlauber an
 

Landkreis Brasov rangiert auf Platz 1 in der zentralen Region Rumäniens im Hinblick auf die Zahl der Touristen, die im ersten Halbjahr 2017 diese Region besucht haben. Gegenüber dem Vergleichsraum des Vorjahres wurde eine Zunahme verzeichnet.
Demnach reisten in der ersten Jahreshälfte 2017 rund 550 727 Urlauber nach Brasov.
Etwa 82 627 davon waren ausländischer Herkunft. Im Vergleichsraum des Vorjahres waren es
insgesamt 394 694 Touristen. Etwa 68 291 davon waren ausländische Urlauber. Dies ging aus einer Analyse des lokalen Statistikamtes in Brasov hervor.
Der Landkreis konnte etwa 40 Prozent der Urlauber, die in die Region anreisten, anziehen, gefolgt von 21,6 Prozent für Landkreis Sibiu, ca. 19,8 Prozent für den Landkreis Mures, 7,4 Prozent für den Landkreis Harghita, 6,8 Prozent für den Landkreis Alba und etwa 4 Prozent für den Landkreis Covasna. 


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap