Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Dienstag, 21. November 2017
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Politik
Wirtschaft
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Südosteuropa

09.10.2017  
CTPark Bucharest möchte 150 Mio. investieren 
 
10_2017-19-2.jpg

Der Industriepark-Entwickler CTP beabsichtigt, im ersten Quartal 2018 Investitionen in Höhe von 2018 Euro in den CTPark Bucharest West zu tätigen. Das Objekt soll dadurch zum größten Logistikpark in Osteuropa werden.
Momentan verfügt das Unternehmen über eine Fläche von 100 000 m² in seinem Industriepark in der Nähe von Bukarest. Bis 2020 könnte die Gesamtfläche mehr als 700 000 m² erreichen.
Darüber hinaus ist CTP auf der Suche nach „großen Investitionen in die Verbesserung der Infrastruktur rund um den Park“, welches sich 23 km westlich von der rumänischen Hauptstadt befindet. Auch die Zugangswege zum Park sollen verbessert werden. 


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap