Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Dienstag, 12. Dezember 2017
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Politik
Wirtschaft
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Südosteuropa

07.09.2017  
Hälfte der Bosnier lebt außerhalb der Heimat
 

Es gibt mindestens zwei Mio. aus Bosnien und Herzegowina stammende Menschen, die außerhalb ihres Heimatlandes leben. Dies zeigten Daten, die Bosniens Vertretungen im Ausland ermittelt haben.
Demnach wandern bosnische Bürger meistens nach Deutschland aus, gefolgt von Österreich, Kroatien und Serbien.
Bosnien und Herzegowina verfügt über keine genauen Aufzeichnungen bezüglich der Anzahl der Bürger, die das Land verlassen haben. Die einzigen Daten stammen aus der Agentur für Identifikationsdokumente, Register und Datenaustausch, bei welcher Personen ihren Wohnsitz wegen Auswanderung abmelden.
Das legt den Gedanken nahe, dass die Anzahl der ausgewanderten Bosnier noch höher sein könnte.
„Eine große Anzahl von Menschen, die Bosnien und Herzegowina verlassen haben, mussten nicht von ihrem früheren Wohnort abgemeldet werden, sodass wir getrost behaupten können, dass die Diaspora Bosnien und Herzegowinas sogar über zwei Mio. Menschen zählt“, so der Demograph Aleksandar Cavic.
Nach Angaben der Agentur meldeten im Vorjahr rund 4034 Personen ihren Wohnsitz in Bosnien und Herzegowina ab. 1 196 davon wanderten nach Deutschland aus, 895 nach Österreich, 888 nach Kroatien, 487 nach Serbien, 421 nach Slowenien, 63 nach Montenegro, 38 nach Norwegen, 36 in die Niederlande und 10 in andere Länder. 


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap