Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Freitag, 20. Oktober 2017
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Politik
Wirtschaft
Kommentar
Branchen
Unternehmen
Finanzen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Sport
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Südosteuropa

07.09.2017  
Arbeiten am Manajle-Tunnel kommen voran
 

Das Unternehmen Koridori Srbije hat angekündigt, dass der Durchbruch im rechten Rohr des Tunnels Manajle erfolgreich gemacht worden ist.
Es handelt sich dabei um einen 1804 m langen Tunnel, Teil des Verkehrskorridors 10 im Süden Serbiens.
Neben der Tatsache, dass dies der längste Tunnel im Balkanland ist, ist er auch am anspruchvollsten im Hinblick auf die Durchführung der Bauarbeiten.
Nach Angaben des Unternehmens kosteten die bisherigen Arbeiten große Anstrengungen. Dank der ständigen Unterstützung seitens des Ministeriums für Bauwesen, Verkehr und Infrastruktur während der Bauarbeiten wurden die Probleme aber erfolgreich bewältigt. 


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap