Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Freitag, 20. Oktober 2017
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Politik
Wirtschaft
Kommentar
Branchen
Unternehmen
Finanzen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Sport
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Nachrichten

27.07.2017  
Einfuhr bulgarischer Waren in die Schweiz verzehnfacht
 

Die Einfuhr von bulgarischen und rumänischen Waren in die Schweiz ist um das Zehnfache gestiegen. Daneben ist die Ausfuhr in den letzten 10 Jahren um das Dreifache gewachsen. Das steht im Bericht der Eidgenössischen Zollverwaltung der Schweiz anlässlich des 10. Jahrestages seit dem EU-Beitritt Bulgariens und Rumäniens, zitiert von der Exekutivagentur zur Förderung der Klein- und Mittelunternehmen.
Gemäß der Analyse stieg im Zeitraum 2000 – 2008 die Einfuhr aus Bulgarien um 18 Prozent. Daneben wuchs die Einfuhr aus Rumänien um 15 Prozent für dieselbe Zeitspanne. Somit betrug die durchschnittliche Erhöhung aus der EU fünf Prozent.

Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap