Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Sonntag, 28. Mai 2017
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Politik
Wirtschaft
Kommentar
Branchen
Unternehmen
Finanzen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Sport
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 24.04.2017

Staat
124.25 134.91
1.82822  1,95583
6,959019 7,448238
57.5107 61.5250
4.1702 4.5340
113,7340 123,4469
224,0045 239,64
Anzeigen

WIRTSCHAFT

24.04.2017  
Hälfte der Arbeitnehmer im IT-Sektor haben Lust zum Auswandern
 

(Wb/wb) SOFIA. Die ungleichmäßige Verteilung der Fristen zur Erledigung der Aufgaben und die ungeregelte Erhöhung der Arbeitszeit bis mehr als acht Stunden pro Tag sind unter den Hauptproblemen der Arbeitnehmer in der Branche der IT-Technologien. Die Daten stammen aus einer Umfrage über die Arbeitsbedingungen in diesem Sektor. 
In den letzten zehn Jahren ist dieser Sektor zweifach gewachsen und hat 70 000 Menschen erreicht. Das sagte der Präsident der KNSB Plamen Dimitrov bei der Eröffnung einer Diskussion „Arbeitsbedingungen im IT-Sektor – Herausforderungen und Realität“, zitiert von BTA. 

Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap