Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Montag, 26. Juni 2017
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Politik
Wirtschaft
Kommentar
Branchen
Unternehmen
Finanzen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Sport
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Südosteuropa

21.03.2017  
Neue Produktionsanlage von Knott in Becej
 


(Wb/tj) BELGRAD. Der deutsche Autozulieferer Knott hat im nordserbischen Becej einen neuen Produktionsbetrieb eröffnet. 
An der Eröffnung beteiligten sich Regierungschef Aleksandar Vucic, Wirtschaftsminister Goran Knezevic, der Leiter der Vojvodina-Landesregierung Igor Mirovic, der Präsident der Vojvodina-Versammlung Istvan Pasztor sowie die deutschen und ungarischen Botschafter Axel Dittmann und Attila Pinter. 
In die neue Anlage wurden etwa 1,3 Mio. Euro investiert. Nach Angaben lokaler Medien sollen dort 150 Mitarbeiter in Lohn und Brot stehen. Wie Vucic berichtete, sind derzeit rund 33 000 Menschen bei in Serbien operierenden Unternehmen beschäftigt. 


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap