Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Samstag, 29. April 2017
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Politik
Wirtschaft
Kommentar
Branchen
Unternehmen
Finanzen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Sport
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 24.04.2017

Staat
124.25 134.91
1.82822  1,95583
6,959019 7,448238
57.5107 61.5250
4.1702 4.5340
113,7340 123,4469
224,0045 239,64
Anzeigen

Südosteuropa

21.03.2017  
Expansion von Flughafen Temeswar geplant
 


(Wb/mf) BUKAREST. Das Management des Traian Vuia International Flughafens in Temeswar plant die Tätigung einer Investition in Höhe von zehn Mio. Euro in den kommenden zwei Jahren. Dem Plan nach sollen zwei Terminals umgebaut und die bestehende Fassade soll modernisiert werden. 
„In diesem Jahr startete die Flughafenverwaltung ein Investitionsprojekt zur Deckung des Infrastrukturbedarfs infolge des steigenden Luftverkehrs. 2016 fertigte Flughafen Temeswar 1,16 Mio. Passagiere ab, was ein Plus um 26 Prozent gegenüber dem Vorjahr darstellte. Dieses Jahr wird ein Wachstum der Fluggäste um 46 Prozent prognostiziert, auf 1,6 – 1,7 Mio. Die vorhandene Infrastruktur wird nicht im Stande sein, den vorhergesagten Verkehr in der nahen Zukunft zu bewältigen. Deshalb gilt als wichtigstes Ziel die Erweiterung der Terminals“, so Dan Idolu, CEO des Flughafens Temeswar. 


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap