Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Sonntag, 19. November 2017
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Politik
Wirtschaft
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Branchen

20.03.2107  
Saisonaler Preisanstieg der Getreidepreise
 

(Wb/wb) SOFIA. Die wichtigsten Getreidekulturen haben einen üblichen saisonalen Preisanstieg um fünf Prozent auf monatlicher Basis verzeichnet. Darüber berichtete Anfang Februar das Zentrum für wirtschaftliche Analysen in der Landwirtschaft, welches Teil des Institutes für Agrarökonomie ist. 
Die Preiserhöhung ist laut den Analysten der anhaltenden Abschwächung des Euro geschuldet. 
Den Experten zufolge wird es kaum möglich sein, dass der Aufwärtstrend auch in den kommenden Monaten fortgesetzt wird, da die Vorräte sehr groß sind und in der südlichen Hemisphäre eine starke Ernte erwartet wird. 


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap