Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Donnerstag, 14. Dezember 2017
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Politik
Wirtschaft
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

EU-Projekte

20.03.2107  
EU-Stipendien für mehr als 10 000 Studierende
 


(Wb/wb) SOFIA. Mehr als 10 000 Studenten aus allen Hochschulen in Bulgarien werden europäische Stipendien im Wintersemester des Studienjahres 2016 – 2017 bekommen. Die Mittel in Höhe von sechs Mio. Lewa werden aus den europäischen Struktur- und Investitionsfonds über das Operationelle Programm Wissenschaft und Bildung für intelligentes Wachstum zur Verfügung gestellt, wie das Bildungsministerium berichtete. 
Rund 7897 Studierende aus vorrangigen beruflichen Studiengängen werden finanzielle Unterstützung für gute Leistungen bekommen. Sie werden jeweils 120 Lewa monatlich im Laufe von fünf Monaten bekommen. 
Ziel der Gewährung dieser Stipendien ist die Förderung der Ausbildung von Fachleuten, für die ein großes und langfristiges Defizit besteht. Der Notendurchschnitt der Studenten, die das europäische Stipendium erhalten werden, liegt bei Gut 5,3. 


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap