Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Montag, 21. August 2017
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Politik
Wirtschaft
Kommentar
Branchen
Unternehmen
Finanzen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Sport
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

EU-Projekte

20.03.2107  
Wichtige Rolle von Financial Engineering
 

(Wb/wb) SOFIA. Das Financial Engineering nehme eine immer wichtigere Rolle bei der Implementierung von EU-geförderten Projekten ein. Es sei dabei zu betonen, dass ein erheblicher Teil dieser Projekte von den Gemeinden in Bulgarien umgesetzt werde, sagte Dobromir Simidchiev, Vorsitzender des Borad of Directors des staatlichen Fund for Local Authorities and Governments (FLAG). 
Nach seinen Angaben kommen bei der Finanzierung der Gemeinden Instrumente für Financial Engineering auf die Tagesordnung, bei denen Zuschussmittel genutzt werden. Hinzu komme Privatkapital. Aus dieser Mischung ergebe sich ein sehr wettbewerbsfähiges Produkt mit einem sehr niedrigen Kapitalpreis. Diese Mittel werden von den Gemeinden in Form von Darlehen genutzt, erklärte Simidchiev. 


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap