Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Freitag, 24. Marz 2017
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Politik
Wirtschaft
Kommentar
Branchen
Unternehmen
Finanzen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Sport
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 21.03.2017

Staat
125.89 135.39
1.81904  1,95583
6,887401 7,409466
57.3128 61.6227
4.2418 4.5627
115,1188 123,9139
222,8794 239,64
Anzeigen

EU-Projekte

20.03.2107  
Anträge auf Direktzahlungen
 


(Wb/wb) SOFIA. Bulgarische Landwirte können im Rahmen der diesjährigen Kampagne für Direktzahlungen Förderanträge einreichen. Sie umfasst den Zeitraum von Anfang März bis Mitte Mai, wie das Ministerium für Landwirtschaft und Ernährung Mitte Februar berichtete. 
Förderanträge sind bei der jeweiligen kommunalen Landwirtschaftsbehörde je nach Lage der landwirtschaftlichen Nutzflächen, oder je nach permanenter Anschrift der natürlichen Person oder nach Sitz der juristischen Personen oder Einzelunternehmen abzugeben. 


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap