Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Samstag, 29. April 2017
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Politik
Wirtschaft
Kommentar
Branchen
Unternehmen
Finanzen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Sport
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 24.04.2017

Staat
124.25 134.91
1.82822  1,95583
6,959019 7,448238
57.5107 61.5250
4.1702 4.5340
113,7340 123,4469
224,0045 239,64
Anzeigen

POLITIK

20.03.2107  
Hauptarchitekt: Sofia soll grüne Stadt mit aufrechterhaltenem historischem Zentrum werden
 

(Wb/wb) SOFIA. Sofia soll sich als eine grüne Stadt mit einem aufrechterhaltenen historischen Zentrum entwickeln, sagte im BNT der Hauptarchitekt von Sofia Dipl. Ing. Zdravko Zdravkov. Er gab an, dass der Gemeinderat ihn beauftragt hat, eine Vision über die langfristige Entwicklung der Stadt zu erarbeiten. 
Die Frage ist, wie diese Vision in die Realität umzusetzen ist. Es muss entschieden werden, ob zukünftig freie Flächen innerhalb der Stadt genutzt werden sollen, oder man sich auf neuen Wochenendhaus-Zonen ausbreiten will, was mit einem zusätzlichen Gebrauch von Pkw verbunden wäre, kommentiert er. 
Je verdichteter eine Stadt ist, desto mehr benutzen die Leute Fahrräder und bewegen sich zu Fuß, sagte der Hauptarchitekt und gab als Beispiel Paris. 


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap