Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Donnerstag, 14. Dezember 2017
SUCHE Suche in Archiv  
rubriken
Politik
Wirtschaft
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Wirtschaft

20.03.2107  
Premier will beschleunigten Beitritt zur Euro-Zone
 


(Wb/wb) SOFIA. Der amtliche Premier Ognyan Gerdzhikov begann bei seinen öffentlichen Auftritten über den Beitritt Bulgariens zur Euro Zone und über die Senkung der administrativen Belastung der Firmen zu sprechen. Er hat angekündigt, dass Schritte unternommen werden, um die genaue Lösung für die Einreichung des Antrags auf Beitritt zur Eurozone zu finden. „Es gibt kein Hindernis, dass die amtliche Regierung, wie diese von Stefan Sofyanski, die ganz bedeutende Dinge in Bezug auf NATO und das Währungsboard gemacht hat, etwas ähnliches machen würde, es wird daran gearbeitet“, sagte der Premier. 
Gerdzhikov gab weiter an, dass es bereits eine Arbeitsgruppe gibt, die zeitnah Vorschläge für die Reduzierung der administrativen Belastung machen will, sodass „ein Beispiel gegeben werden soll, wie man in allen Bereichen derartige Erleichterungen machen kann“. „Mit der Zeit steigen immer mehr die Fiskalbelastungen auf dem Gewerbe“, erklärte er und fügte hinzu, dass es schon üblich geworden ist, für den Einnahmenteil des Budgets immer mehr Einnahmen aus Gebühren vorzusehen. „Für die letzten drei Jahre ist die Erhöhung ca. 40% und die Gebühren sind bereits versteckten Steuern sehr ähnlich“, kommentiert er. 


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap