Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Sonntag, 28. Mai 2017
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Politik
Wirtschaft
Kommentar
Branchen
Unternehmen
Finanzen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Sport
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 24.04.2017

Staat
124.25 134.91
1.82822  1,95583
6,959019 7,448238
57.5107 61.5250
4.1702 4.5340
113,7340 123,4469
224,0045 239,64
Anzeigen

Südosteuropa

07.02.2017  
Deutscher Investmentfonds an City Insurance interessiert
 

(Wb/mf) BUKAREST. Der deutsche Investmentfonds Berlin London Beteiligungs AG (BLH) hat Interesse am Erwerb der rumänischen Versicherungsgesellschaft City Insurance bekundet. Deshalb präsentierte er Anfang Januar seine genauen Pläne über den Erwerb des Unternehmens der rumänischen Finanzdienstleistungsaufsicht. Darüber hinaus bekam der aktuelle Mehrheitseigentümer Dan Odobescu ein Finanzangebot, wie lokale Medien berichteten. 
Der Fonds erklärte sich bereit, an Vivendi International, das Unternehmen, welches die Mehrheitsbeteiligung an City Insurance besitzt, ein nachrangiges Darlehen zu gewähren. 


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap